Bettina Rennack Hotelberatung und Personalschulung

Bettina Rennack

Hoteltrainerin, Führungskräfte-Coach, Expertin für Hotelklassifizierung & Mystery Guesting

Ich habe in zahlreichen Häusern im In- und Ausland gearbeitet, bevor ich mich 2004 mit der Hotelberatung selbstständig gemacht habe. Seitdem begleite ich überwiegend 4 und 5 Sterne-Hotels von Rostock bis Garmisch dabei, ihre Mitarbeiter zu stärken und mit Service, Qualität und Sternen zu punkten: durch Mitarbeiterschulungen, Führungskräfte-Coaching, Hotelklassifizierung und Mystery Guesting.

35 Jahre in Hotellerie und Gastronomie – mein Background

Seit 1983 arbeite ich in der Hotelbranche und kenne viele First-Class-Hotels von innen. Dies sind wichtige Meilensteine:

  • Alles begann mit der dreijährigen Ausbildung zur Hotelfachfrau im Hotel Königshof in Bonn (4 Sterne).
  • Im Hotel Nassauer Hof in Wiesbaden habe ich als Etagenhausdame das Housekeeping erlernt und im Hotel Zürich erste internationale Erfahrungen gesammelt (beide 5 Sterne).
  • Es folgten mehrjährige Führungstätigkeiten als Leiterin Empfang und als Guest Relations Managerin in den Renaissance Hotels. (4 Sterne).
  • Seit 2004 bin ich mit der Hotelberatung selbstständig. Als zertifizierte Trainerin, Business-Moderatorin und Coach begleite ich Unternehmen aus Hotellerie und Gastronomie dabei, sich zukunftssicher aufzustellen.

Das sollten Sie noch über mich wissen:

Die Mischung macht´s.

Es ist vor allem der Mix aus Insiderwissen, fachlichem Know-how und objektivem Beraterblick, der meine Kunden wirklich weiterbringt – egal, ob Sie mich für eine Schulung, einen Workshop oder ein Housekeeping Check buchen oder ich als Mystery Guest unterwegs bin.

15 Jahre Erfahrung in der Hotelberatung

Rügen, Rostock, Mecklenburgische Seenplatte oder Usedom – in der Tourismuslandschaft von Mecklenburg-Vorpommern bin ich zu Hause und bestens vernetzt. Meine Kunden wissen das. Sie fühlen sich bei mir gut aufgehoben, weil ich die Herausforderungen unserer Region kenne und weiß, wie sich Fachkräftemangel und saisonale Abhängigkeiten in der Hotelbranche auswirken.

In Norddeutschland kann man sich wohlfühlen!

Ursprünglich komme ich aus dem Rheinland. Seit rund 20 Jahren lebe ich mit meinem Mann in Mecklenburg-Vorpommern und fühle mich der Gegend eng verbunden. Wenn ich nicht gerade im Kundenauftrag unterwegs bin und die Büroarbeit es zulässt, gehe ich mit unseren beiden Cairn Terriern in der Natur spazieren, spiele Golf oder lese ein spannendes Buch.