Datenschutzerklärung

 

Über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Beim Aufrufen der Website werden keine personenbezogenen Daten erhoben, aus denen sich die Identität einer Person erkennen lässt. Da nach neuer Definition auch die technische IP-Adresse des verwendeten Gerätes als „personenbezogen“ gilt, informieren wir Sie hier über deren datenschutzrechtliche Verarbeitung und Verwendung.

Im Falle Ihrer direkten Kontaktaufnahme speichert Hotelberatung Bettina Rennack Ihren Namen und Ihre Mailadresse, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Wir behandeln die Kontaktdaten gemäß der Datenschutzauflagen vertraulich und schließen eine Weitergabe an Dritte aus. Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten dient Art. 6 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Ihre Ansprechperson zu allen Datenschutzfragen:
Bettina Rennack
Postfach 40 01 18, 17022 Neubrandenburg
Telefon 039606 – 204 99
info@hotelberatung-rennack.de

 

Auskunftsrecht (Betroffenenrecht) und Widerruf

Sie haben das Recht, kostenfrei Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen und diese berichtigen, löschen oder sperren zu lassen, sofern dem keine übergeordnete Aufbewahrungspflicht entgegen steht (z.B. Steuerbehörde). Sie haben das Recht, Ihre Daten in einem übertragbaren Format von uns zu erhalten.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Datenspeicherung jederzeit zu widerrufen oder die Verarbeitung einschränken zu lassen. Darüberhinaus haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde oder einer regional zuständigen Stelle zu beschweren, wenn Sie eine Beanstandung vorbringen möchten.

Server-Log-Files

Auf dem Server werden folgende Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt, automatisch in Log-Files gespeichert:

  • Browserversion
  • Betriebssystem des aufrufenden Gerätes
  • Internet-Provider des Nutzers
  • IP-Adresse des aufrufenden Gerätes
  • Datum, Uhrzeit und Dauer des Zugriffs
  • Zuvor besuchte Website (Referrer URL)
  • Übertragene Datenmenge

Diese technischen Daten werden befristet und anonymisiert in statistischen Diagrammen verarbeitet, um die Erreichbarkeit der Website überprüfen zu können. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Ermittlung der IP-Adresse ist technisch unverzichtbar.

 

Kontaktformular und Seminaranmeldung

Bei der freiwilligen Kontaktaufnahme mittels Kontaktformular oder per E-Mail werden Ihre personenbezogenen Daten für die Beantwortung benötigt und gespeichert. Die Datenübertragung über die Website-Formulare ist mit einer SSL-Verschlüsselung geschützt, erkennbar an dem grünen Schloß-Symbol in der Browseradresszeile. Wir weisen jedoch darauf hin, dass ein lückenloser Schutz vor dem Zugriff Dritter im Internet nicht möglich ist.

Für die Seminaranmeldung steht auf dieser Website ein Formular zur Verfügung, Sie können die Anmeldung aber auch gern per E-Mail oder telefonisch vornehmen. Ihre personenbezogenen Angaben sind für die Bearbeitung der Seminarbuchung erforderlich und werden ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Mit der Anmeldung stimmen Sie deren Speicherung zu. Wir geben Ihre Daten niemals ohne Ihre vorherige ausdrückliche Zustimmung an Dritte weiter. Mit „Dritten“ sind Dienstleister/Unternehmen bezeichnet, die an der Durchführung von gebuchten Schulungen oder Trainings beteiligt sind. Die vertraglichen Bestimmungen zur Buchung entnehmen Sie bitte den AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen. 

Für Online-Trainings und sonstige Online-Angebote wird die Software Adobe Connect Meeting verwendet. Die für den Login erforderlichen Daten (Name, Vorname, E-Mail-Adresse) werden an die Reflact AG / Adobe Connect Competence Center weitergegeben. Eine entsprechende Datenschutzvereinbarung besteht dann in der Folge mit der Reflact AG/Adobe. Die Pflichten der weiteren Verwendung obliegen dafür nicht der Hotelberatung Bettina Rennack.

Cookies

Diese Internetseiten verwenden „Cookies“, kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gespeichert werden und  keinen Schaden anrichten können. Cookies sollen unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer machen. „Session-Cookies“ werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es dem Server, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können in Ihren lokalen Browsereinstellungen das Setzen von Cookies überwachen, manuell erlauben oder blockieren. Zudem können Sie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren (empfohlen). Das Deaktivieren von Cookies kann die Funktionalität dieser Website geringfügig einschränken.

 

Besucherstatistik Google Analytics

Wie verwenden den Dienst „Google Analytics“ von Google Inc. , 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.  Bei der Nutzung der Website werden „Cookies“ auf Ihrem Endgerät gespeichert, die Daten an einen Google-Server in den USA übermitteln. Innerhalb des EU-Raumes ist die IP-Anonymisierung vorgeschrieben, d.h. auf der Website ist die Funktion „IP-Anonymisierung“ aktiviert: Die IP-Adresse wird gekürzt und das Zusammenführen mit personenbezogenen Daten verhindert. Google informiert über eigene Nutzungsbedingungen unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html und über den eigenen Datenschutz unter https://policies.google.com/?hl=de

Auftragsdatenverarbeitung
Aufgrund einer Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung wird Google von der Websitebetreiberin beauftragt, Informationen über die Nutzung dieser Website auszuwerten, Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und weitere mit dem Online-Angebot verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Rechtsgrundlage und Zwecke der Verarbeitung
Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO und das berechtigte Interesse der Websitebetreiberin, das Websiteangebot zu verbessern sowie die Website vor Missbrauch zu schützen.

Empfänger / Kategorien von Empfängern
Der Empfänger der durch Google Analytics erhobenen Daten ist Google.

Übermittlung in Drittstaaten
Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat ist abrufbar unter  https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

Dauer der Datenspeicherung
Die mit Cookies verknüpften, gesendeten Daten werden automatisch einmal im Monat gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Widerspruch gegen die Datenerfassung

Sie können in Ihren Browsereinstellungen das Speichern von Cookies kontrollieren und blockieren. (Einige Funktionen dieser Website könnten dann eingeschränkt sein.) Weiterhin können Sie durch ein Browser-Add-On das Abführen von Informationen an Google unterbinden. Dazu laden Sie das Add-On auf der Google-Website herunter und installieren es lokal in Ihrem Browser:  https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Mit einem sog. Opt-Out-Cookie verhindern Sie zukünftig, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Dazu muss Ihr Browser die Speicherung von Cookies grundsätzlich erlauben. Mit dem Klick auf den Link wird ein  „Opt-Out-Cookie“ gesetzt: Google Analytics deaktivieren.  Allerdings ist jedesmal, wenn Cookies im Browser gelöscht werden, ein erneuter Klick auf den Link nötig.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte vor im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails oder unbestellte Newsletter.


Stand September 2022. Änderungen und Aktualisierungen vorbehalten.